Additum

Alle Schüler und Schülerinnen können sich in der 10ten Jahrgangsstufe für eine gewisse Fächerkonstellation entscheiden. Für sehr Kunst begeisterte Schüler bzw. Schülerinnen gibt es neben dem P-Seminar Kunst und dem W-Seminar Kunst auch noch das sogenannte Kunst-Additum. In diesem Fach werden jede Woche in einer Doppelstunde verschiedenste Kunstwerke hergestellt, mal sind es Skulpturen mal Zeichnungen. Am Ende des 12ten Schuljahres muss jeder, der das Kunst-Additum belegt hat, in Kunst ein schriftliches Abitur ablegen.

 

Die beigefügten Bilder zeigen Ausschnitte der Kunstwerke des Kunst-Additums.

W-seminar Kunst

Alle Schüler und Schülerinnen eines bayrischen Gymnasiums belegen neben dem Projektseminar ein Wissenschaftsseminar, welches in einer wissenschaftlichen Arbeit mündet. Das W-Seminar Kunst unter der Leitung von Herr Görgner wird dabei als Teil ihrer Arbeit ein Bild gestalten. Im Rahmen unserer  Ausstellung finden sie anschließend die Möglichkeit, ihre Werke ausstellen zu können.

 

Die beigefügten Bilder zeigen den Kurs während des Entstehungsprozesses ihrer Arbeiten.


kunstkurse

Momentan gibt es in unserer Jahrgangsstufe drei reguläre Kunst-Kurse, diese werden von Frau Reiter, Herr Engl und Herr Görgner geleitet. In unserer Ausstellung werden einige Werke, wie Zeichnungen, Skizzen oder Objekte, aus diesen Kursen zu finden sein.

 

Fotokurs

 An unserer Schule gibt es einen Fotokurs, unter der Leitung von Frau Reiter kann jeder Schüler der Oberstufe diesen zusätzlich als Profilfach belegen. Wir werden auch einige Photographien oder erarbeitete Collagen aus dem Kurs ausstellen.